Drucken

Handharmonika-Club „Ahoi“ Dietzenbach e.V. probt seit April in neuem Domizil

Walldorfschule Orchesterfoto

Der Handharmonika-Club „Ahoi“ Dietzenbach e.V. freut sich in der Rudolf-Steiner-Schule (Waldorfschule Dietzenbach) an der Vogelhecke ein neues Domizil gefunden zu haben.

Seit Mitte April findet die Probe des 1. Orchesters der Spielgemeinschaft Langen/Dietzenbach in den Räumen der Waldorfschule statt, auch ein kleiner Lagerraum steht dem Verein hier zur Verfügung.

Leider war es dem Handharmonika-Club „Ahoi“ nicht mehr möglich in der Gaststätte „Zur Linde“ zu bleiben, da der Saal freitags nicht mehr für regelmäßige Proben zur Verfügung steht. Außerdem waren die Mietkosten für den Verein nicht mehr finanzierbar, somit wurde an der Jahresmitgliederversammlung Anfang März der Umzug beschlossen, auch wenn hiermit eine Menge Arbeit auf alle zukam.

Der Vorstand ist aber sehr zufrieden mit der Lösung, denn der Konzertsaal der Rudolf-Steiner-Schule stellte sich schon vor 2 Jahren als ideale Räumlichkeit für das Herbstkonzert im November dar.